mail@mogalla.de

Uhren & Schmuck design Mogalla , Münchener Str. 5 , 87645 Schwangau

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Uhren "Made in Schwangau"

Schlossuhren (Limited Edition Armbanduhren)
1200 Jahre Allgäu (limited edition Armbanduhren)

Das Allgäu wurde erstmals am 7. Februar 817 erwähnt. Diese  älteste bekannte Urkunde welche das „albgauische Gau“ betrifft wird in der Stiftsbibliothek in St. Gallen (Ostschweiz) aufbewahrt.

Basierend auf den Zeichnungen "Schwangauer Königsschlösser" des Künstlers Ralph U. Barie, sowie Designentwürfen von Mcreativ produziert Uhren & Schmuck design Mogalla die individuellen Zifferblätter in aufwendiger Einzelanferigung und modifiziert damit die Holzuhren durch ein  einzigartiges Design.

Die limited edition Schloss Armbanduhren sind je nach Modell und Ausführung mit 20 oder 50 Stück streng limitiert.

Jede Uhr besitzt auf dem Zifferblatt ihre individuelle und fortlaufende Nummer.

Gehäuse und Band (je nach Modell unterschiedlich):   

  • Basisuhrenmodell von Waidzeit Austria: Ahorn (Steinbock), Rotes Sandelholz & Ahorn (Auerhahn)  und Walnuss (Gams)

  • Basisuhrenmodell von Allgäu Holzuhren: Sandelholz (Schorsch) und Olivenholz (Oliver)

Zifferblätter (je nach Modell unterschiedlich):

  • Messing, durch helles oder dunkles Rhodium galvanisch veredelt

  • 925er Sterling Silber, 18 Karat vergoldet

Uhrwerk (je nach Modell unterschiedlch):

  • Präzise und langlebige Marken Quarzuhrwerk (Citizen Gruppe Japan bzw. Ronda Schweiz)

Zifferblattdesign (je nach Modell unterschiedlich):

  • Gravuren auf Basis der Zeichnungen von Ralph U. Barie, sowie Design Mcreativ

Zifferblattsegmente (je nach Modell unterschiedlich):

  • Brillanten, Saphire, Rubine, Swarovski Kristallelemente, Swarovski Alpinit, Swarovski schwarze Zirkonia, Edelstahl

Alle Limited Edition Armbanduhren sind "Made in Schwangau" by Uhren & Schmuck design Mogalla

powered by
it's time 4 biking

Motiviert durch das eigene Interesse an Mountainbike, Trekkingbike & Co., sowie vor dem Hintergrund einer jahrzehntelangen, beruflichen Erfahrung in der Zweiradbranche, entwickelte der Uhrmachermeister Gert M.K. Mogalla die weltweit einzigartigen it’s time 4 biking Uhren.

Bereits bei den ersten Messepräsentationen auf der EUROBIKE 2008 (Friedrichshafen), der INTERBIKE 2008 (Las Vegas) sowie der INTERMOT 2008 (Köln) zeigte das internationale Publikums großes Interesse an dieser neuen Uhrenserie.

Dies sicherlich auch gerade vor dem Hintergrund, dass es sich bei den it’s time 4 biking Uhren nicht um industriell gefertigte Massenprodukte, sondern um einzeln angefertigte, exklusive und je nach Typ sogar limitierte Uhren handelt.

So können Sie sicher sein, dass es sich bei der von Ihnen erworbenen “limited edition” Uhr um ein exklusives Stück handelt, welches nur Sie besitzen. Alle it’s time 4 biking Uhren der “limited edition” werden natürlich mit Zertifikat ausgeliefert.

Die handwerklich kompetente Herstellung aller Uhren erfolgt in der eigenen Manufaktur in Schwangau (Ostallgäu).

Auch die Medien zeigten großes Interesse an den Uhren, so dass, neben diversen Fach- und Tageszeitschriften, auch das Bayerische Fernsehen im März 2009 in der Abendschau einen Bericht über die Produktion der Uhren sendete.

Die exklusiven it’s time 4 biking Uhren erhalten Sie nur in unserem Uhrenfachgeschäft in Schwangau, bei unseren Vertriebspartnern

oder hier in unserem online shop

Schlossuhren (Wanduhren)

Vor ca. 20 Jahren wurde von Uhrmachermeister Gert Max Karl Mogalla die Idee der Schlossuhren geboren.

Der Künstler Ralph Udo Barie schuf daraufhin die zeichnerische Grundlage für diese ausgefallenen Uhren.

Während die Uhren mit Serigrafie auf dem Zifferblatt diese detaillierten Zeichnungen als Designelement verwenden, erzeugen die konturgeschnittenen Zifferblätter aller Uhren durch ihren Schattenwurf an der Wand eine zusätzliche Silouette dieser einzigartigen Schlösser des Königswinkels.

Neben Metall bildet auch Holz die Basis der verschiedenen Schlossuhren Modelle.

Als Uhrwerke kommen sowohl aktuelle Junghans Quartzuhrwerke ohne oder mit Pendel (mit Schwanengravur), als auch traditionelle mechanische Uhrwerke mit oder ohne Schlagwerk zum Einsatz.

Durch die handwerkliche Einzelanfertigung in unserer Atelier-Werkstatt ist jede Uhr für sich ein Unikat und die Pendelgravur kann z.B. auch noch durch einen individuellen Zusatz ergänzt werden.